Linux: wechsel von OpenJDK nach Suns Java

0

Standard mäßig wird unter Ubuntu das OpenJDK installiert, was jedoch mit einigen Java Anwendungen Probleme verursacht. Es macht meiner Meinung nach mehr Sinn, die JRE direkt von Sun zu installieren.

add-apt-repository ppa:sun-java-community-team/sun-java6
apt-get update
apt-get install sun-java6-jre

Java Version auf Java-6-sun wechseln

update-java-alternatives -s java-6-sun

Version kontrollieren

java -version
java version "1.6.0_22"
Java(TM) SE Runtime Environment (build 1.6.0_22-b04)
Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM (build 17.1-b03, mixed mode)
Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten