VIRTUALISIERUNG, Partner Solution Days & IT Entscheider Kongress 2007

1

Gestern am 19.06.2007 fand in Düsseldorf der „VIRTUALISIERUNG, Partner Solution Days & IT Entscheider Kongress 2007“ statt.
Auf der Verantstaltung waren die verschiedenen Hersteller von Virtualisierungsoftware vertreten:

   

  • Acronis
  • AMD
  • DNS
  • Hewlett-Packard
  • IBM
  • SearchStorage.de
  • ADN
  • Ardence
  • Azlan
  • Brocade
  • DataCore
  • eGovernment Computing
  • Exanet
  • Magirus
  • Network Appliance
  • PlateSpin
  • Soft IT
  • SUN Microsystems
  • SWsoft
  • Fujitsu Siemens Computers
  • Hitachi Data Systems
  • IT-BUSINESS
  • Microsoft
  • Neoware
  • Parallels
  • SearchDataCenter.de
  • TAROX
  • Vizioncore
  • VMware

Der gesamte Tag war mit Vorträgen der einzelnen Firmen zu Ihren Produkten und den damit verbundenen Möglichkeiten der Virtualisierung verbunden. Am interessantesten war aus meiner Sicht der HP Vortrag am Vormittag zum Thema „Virtualisierung als Mittel der Konsoliderung“ von Herrn Dr. Christoph Balbach. In seinem Vortrag verdeutlichte er sehr schön die einzelnen Phasen einer Virtualisierung. Angefangen von der Frage: „…was lohnt sich zu virtualisieren und ab wann ist eine Virtualisierung nicht mehr sinvoll…“ über „…warum viele Unternehmen Virtualisierung lediglich als Redzierung der physikalischen Hardware verstehen…“ bis hin zu den Vorteilenen einer Virtualisierten Umgebung nach vorhergehender genauer Analyse. Denn wie Herr Gartner bereits im Mai 2007 auf einer Veranstaltung sagte: „Virtualisierung ohne gute Verwaltung ist gefährlicher als Virtualisierung von vornherein gar nicht zu verwenden„. Virtualisierung ist halt mehr als das umziehen mehrer physikalischer Maschinen auf eine.

virtualisierung.JPG

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

1 Kommentar

  1. War die letzten male immer dort und muss sagen echt erstaunlich was es für Fortschritte im bereich der Virtualisierung gab. Vorallem Fujitsu haben sich auf diesem markt erstaunlich weiterentwickelt. Freue mich schon auf den ächsten Event.

Antworten