postgrey 99% CPU Auslastung

0

Vor zwei Tagen rief mich ein Kollege an, ich sollte doch mal bitte auf seinen Server schauen, posgrey würde den Server ein bisschen in die Knie zwingen. Obwohl keine eMails in der queue waren legte postgrey den ganzen Server lahm.

Der Prozess ließ sich nur mit einer Deinstallation und einem anschließendem Neustart bennden. Ein Neustart von postgrey führete wieder zu gesamten Auslatung des Servers.

Das Problem hing letztendlich mir den Datenbanken von postgrey zusammen. Nachdem dem löschen dieser (/var/lib/postgrey/) und dem neustart des Servers war wieder alles im grünen Bereich.

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten