Debian: schneller CPU Vergleich

0

Ich bin gerade im Internet über ein Fließkommazahlberechnung gestoßen, anhand derer man „mal eben“ CPUs vergleichen kann. Bitte beachten Sie, das die Werte verfälscht werden, wenn die System unter Last stehen, sich also Beispielsweise im Profuktiv Einsatz befinen.

time echo "scale=1000; 4*a(1)" | bc -l

Um dann auch schonmal ein paar Vergleichswerte zu haben… Diese Werte stammen von Systemen im „Leerlauf“.

CPU 1 (Intel Core 2 6320 1.86GHz

real    0m0.771s
user    0m0.764s
sys     0m0.000s

CPU 2 (Intel Pentium 4 CPU 2.40GHz)

real    0m1.216s
user    0m1.214s
sys     0m0.001s

CPU 3 (Intel Pentium 4 CPU 1.70GHz)

real    0m1.742s
user    0m1.732s
sys     0m0.012s

CPU 4 (Pentium III)

real    0m3.260s
user    0m3.237s
sys     0m0.004s

CPU 5 (Intel Core 2 CPU 4400 2.00GHz)

real    0m0.732s
user    0m0.732s
sys     0m0.000s

CPU 6 (Intel Pentium 4 CPU 1.70GHz)

real    0m1.688s
user    0m1.684s
sys     0m0.004s

CPU 7 (Intel Pentium 4 CPU 3.00GHz)

real    0m1.116s
user    0m1.060s
sys     0m0.001s

CPU 8 (Intel Pentium 4 CPU 2.66GHz)

real    0m1.142s
user    0m1.144s
sys     0m0.000s

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten