linux, log-files per script sichern

0

Jedes System sollte überwacht und gesichert werden. Dazu gehört auch eine Sicherung der log-files für spätere Analysen.

Zur Sicherung der Daten sollten diese gepackt und anschließend auf ein anderes System übertragen werden (download script).

#!/bin/bash# log files packen
rm /root/tmp/syslog.tar.gz
tar cfvz /root/tmp/syslog.tar.gz /var/log/mail /var/log/messages# Variablen definieren
HOST='192.168.0.2'
USER='ftp_access'
PASSWD='password'
FILE='/root/tmp/syslog.tar.gz'ftp -n $HOST <<END_SCRIPT
user $USER $PASSWD
hash
binary
cd Logs
cd Linux
#put $FILE syslog.tar.gz
put $FILE $(date "+%Y.%m.%d").tar.gz
END_SCRIPT
exit 0
Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten