Linux: Grub Timeout reduzieren

0

Bei einer Linux Maschine lassen sich beim reboot 4 bzw. 5 Sekunden sparen, wenn man den Grub-Timeout vom Standard-Wert (5 Sekunden) auf z.B. 1 Sekunde herunter setzt. Auf 0 Sekunden würde ich ihn nicht setzte, da man im Notfall nicht mehr an die Boot-Optionen kommt.

$ vim /etc/default/grub

GRUB_TIMEOUT=1

 

$ update-grub
Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten