Debian: eLuna Graph System

0

Man muss das Rad nicht unbedingt 2x erfinden. Ab und zu macht man es dennoch.

https://blog.cscholz.io/?p=341, https://blog.cscholz.io/?p=762

Jedoch sollte man die Augen vor besseren Lösungen nicht verschließen. Ich hab seid dem Wochenende das eLuna Graph System im Einsatz und muss sagen, dass mir die grafische Darstellung um längen besser gefällt als die von meinen scripten. *räusper*.

Die Installation des Systems ist im Prinzip mehr als simpel. Einfach mal in die Readme reinschauen. Es steht alles notwendige drin.

http://steph.eluna.org/eluna_graph_system.html

eLuna Demo: http://graphs.eluna.org/
Mein Server: http://91.121.121.126/graphs/

Unter Debian sind neben Apache2 noch folgende Pakete notwendig:

libapache2-mod-perl2 libhtml-template-expr-perl libdatetime-perl
Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten