IPv6 aktivieren: postfix, proftp, apache, dovecot, courier-new

1

Nachdem die IPv6 Konfiguration soweit sauber funktioniert, habe ich mich jetzt darum gekümmert, dass alle Dienste auch per IPv6 erreichbar sind:

Postfix

http://www.postfix.org/IPV6_README.html

/etc/postfix/main.cf
[...]
inet_interfaces = all
inet_protocols = ipv6, ipv4
[...]

ProFTP

http://www.proftpd.org/docs/directives/linked/config_ref_UseIPv6.html

/etc/proftpd/proftpd.conf
[...]
UseIPv6                         on
[...]

Dovecot

http://wiki.dovecot.org/MainConfig

/etc/dovecot/dovecot.conf
[...]
listen = *,[::]
[...]

Courier-new

Standardmäßig aktiviert

Apache

http://syscp-forum.org/index.php?topic=4970.0

[...]
<VirtualHost  83.169.42.112:80 [2001:4dd0:fd85::2]:80>
[...]

Ob eine Webseite per IPv6 erreichbar ist, kann man hier leicht testen.

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

1 Kommentar

Antworten