Hosteurope: Virtual Server 6 XL (Werte)

2

Ich habe mich gerade mal wieder bei HostEurope umgeschaut, was es denn so neues gibt und bin dabei am "Virtual Server Linux 6.0 XL" hängen geblieben, weil… das 6er Paket nun 4 GB RAM garantiert hat. Der 4er (habe ich aktuell) hat nur 2 GB RAM garantiert. Als ich das gesehen habe, bin ich neugierig geworden, denn beim Wechseln vom VS Linux 4 auf VS Linux 5 waren meiner Erinnerung nach einige Werte schlechter geworden (http://faq.hosteurope.de/index.php?cpid=13281)

Daher habe ich mir die Werte des 5er XL und 6er XL mal angeschaut und dabei die nachfolgende Unterschiede festgestellt. Links der 4er, rechts der 6er XL Linux:

user_beancounters

Barrier ist die normale Obergrenze, der höhere Wert (limit) ermöglicht "high-priority memory allocations" noch Pages zu bekommen (z.B. für process stack expansion).

Und hier noch Erklärungen zu einigen der Limits:

PRIVVMPAGES

KMEMSIZE

NUMTCPSOCK

NUMOTHERSOCK

VMGUARPAGES

OOMGUARPAGES

TCPSNDBUF

TCPRCVBUF

OTHERSOCKBUF

DGRAMRCVBUF

NUMFILE

DCACHESIZE

NUMPROC

AVNUMPROC

SHMPAGES

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

2 Kommentare

  1. Interessanter Beitrag! Bin gerade in der exakt selben Situation d.h. haben 3 Websites auf einem Linux XL 4.0 laufen und überlege ob der Umstieg auf XL 6.0 spürbar was bringt. Doch leider kann ich aus den Parametern nicht so viel herauslesen.

    Klar ist – es gibt mehr RAM zur Verfügung aber ist sonst auch noch was interessantes dabei?

    Die Frage die sich mir stellt ist, kann man sich auch CPU oder Anbindungsmäßig Vorteile erwarten, so dass die Webseiten schneller werden?

    Evtl. Off-Topic aber wenn ich mir z.B. die Seite ayControl.com mit http://loads.in (ist übrigens IMHO ein interessantes Tool) ansehe, so sehe ich, dass auch von Europa aus schon mal ca. 1/3 bis 1/2 sec vergeht bis der connect stattfindet. Ist das wirklich „üblich“ – kommt mir sehr lange vor…

  2. Hallo Rudolf,

    außer RAM (+2 GB) und HD (+ 25 GB) hat sich nichts geändert, da die CPU Leistung dynamisch zugewiesen wird, gibt es da keine Fixwerte an denen man sich orientieren kann.

    Für Messung der Ladegeschwindigkeit nutze ich http://www.webpagetest.org/, Firebug bzw. PageSpeed (https://developers.google.com/speed/pagespeed/) von Google.

    loads.in ruft die Webseite glaub ich aus den USA auf, daher dauert die erste Verbindung länger, als wenn man es direkt mit Firebug aus Deutschland testet.

    Die Ladegeschwindigkeiten von Webseiten kann man mittels Komprimierung und Caching gut optimieren, z.B. in der .htaccess Datei:

    # Compress all
    SetOutputFilter DEFLATE

    # Except
    SetEnvIfNoCase Request_URI .(?:jpe?g|png)$ no-gzip dont-vary
    SetEnvIfNoCase Request_URI .(?:exe|t?gz|zip|bz2|sit|rar)$ no-gzip dont-vary

    # Make sure proxies don't deliver the wrong content

    Header append Vary User-Agent

    # Proxy should store gzipd and gunziped files for cliets with gzip problems

    Header append Vary Accept-Encoding

    Header unset ETag
    FileETag None

    ExpiresActive on

    # Perhaps better to whitelist expires rules? Perhaps.
    ExpiresDefault "access plus 1 month"

    # cache.appcache needs re-requests
    # in FF 3.6 (thx Remy ~Introducing HTML5)
    ExpiresByType text/cache-manifest "access plus 0 seconds"

    # Your document html
    ExpiresByType text/html "access plus 600 seconds"
    ExpiresByType text/php "access plus 600 seconds"

    # Data
    ExpiresByType text/xml "access plus 0 seconds"
    ExpiresByType application/xml "access plus 0 seconds"
    ExpiresByType application/json "access plus 0 seconds"

    # RSS feed
    ExpiresByType application/rss+xml "access plus 1 hour"

    # Favicon (cannot be renamed)
    ExpiresByType image/x-icon "access plus 1 week"

    # Media: images, video, audio
    ExpiresByType image/gif "access plus 1 month"
    ExpiresByType image/png "access plus 1 month"
    ExpiresByType image/jpg "access plus 1 month"
    ExpiresByType image/jpeg "access plus 1 month"
    ExpiresByType video/ogg "access plus 1 month"
    ExpiresByType audio/ogg "access plus 1 month"
    ExpiresByType video/mp4 "access plus 1 month"
    ExpiresByType video/webm "access plus 1 month"

    # HTC files (css3pie)
    ExpiresByType text/x-component "access plus 1 month"

    # Webfonts
    ExpiresByType font/truetype "access plus 1 month"
    ExpiresByType font/opentype "access plus 1 month"
    ExpiresByType application/x-font-woff "access plus 1 month"
    ExpiresByType image/svg+xml "access plus 1 month"
    ExpiresByType application/vnd.ms-fontobject "access plus 1 month"

    # CSS and JavaScript
    ExpiresByType text/css "access plus 1 year"
    ExpiresByType application/javascript "access plus 1 year"
    ExpiresByType text/javascript "access plus 1 year"

    Header append Cache-Control "public"

Antworten