Debian: start/stop Scripte verwalten

0

Linux arbeitet beim starten pro Runlevel verschiedene Scripte ab. Um die Startscripte zu bearbeiten gibts es für Debian verschiedene Tools

rcconf

rcconf

sysv-rc-conf

die verschiedenen Runlevel

  • 0 (Anhalten des Systems),
  • 1 (Einzelnutzer Modus),
  • 2 bis 5 (verschiedene Mehrbenutzer-Modi)
  • 6 (Neustart des Systems).

runleven erkennen

In welchem Runleven sich ein System befindet kann entweder mit

 $ who -r
         Runlevel 2   2009-06-20 14:18                   last=S

oder

$ runlevel
N 2 (N bedeutet, dass das System direkt in Runlevel 3 gebottet wurde.
     Andernfalls wird der letzte Runleven angezeigt)

prüfen.

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten