Debian: memtest86 im grub Menü

4

memtest86 im Grub Menü stehen zu haben macht durchaus Sinn. Jedoch wird dieser Eintrag standard mäßig nicht hinzugefügt. Damit memtest86 zur Auswahl steht, muss es erstmal installiert werden:

apt-get install memtest86

Nun kann muss lediglich in der Datei /boot/grub/menu.lst die Zeile memtest=true aktiviert werden. Ein anschließendes

update-grub

bewirkt dann, dass memtest86 im Bootmenü aufgenommen wird.

Alternativ kann die Datei /boot/grub/menu.lst um die memtest Zeilen manuell erweitert werden – Festplatten Partition anpassen!!

# memtest86
title           Memory Test
root            (hd0,0)
kernel          (hd0,0)/boot/memtest86+.bin
Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

4 Kommentare

Antworten