WordPress: Zeilenumbruch in Codeblöcken

0

Einige WordPress Themes haben die Angewohnheit, Textbereiche ,die als Codeblock getagged sind, nicht korrekt um zu brechen, dies führt dazu, dass die Code-Zeilen in die Menüs oder ähnliches hineinragen. Dies lässt sich durch eine entsprechende CSS-Formatierung jedoch umgehen.

pre {
 border:1px solid #ccc;
 background:#fafafa;
 padding:10px 20px;
 margin:0 0 1em 0;
 overflow:auto;
 white-space: pre-wrap;       /* css-3 */
 white-space: -moz-pre-wrap;  /* Mozilla, since 1999 */
 white-space: -pre-wrap;      /* Opera 4-6 */
 white-space: -o-pre-wrap;    /* Opera 7 */
 word-wrap: break-word;       /* Internet Explorer 5.5+ */
}
Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten