Linux: doppelte Zeilen entfernen

0

Mittels awk wird ein Array (!x) initialisiert und auf 0 gesetzt. Wird eine Zeile in der Datei 1x gefunden, wird der Zähler um 1 inkrementiert. Alle Zeilen mit einem Wert größer als 1 werden anschließend nicht ausgegeben.

# ganze Zeile prüfen

awk '!x[$0]++'

# die ersten 16 Zeichen

prüfen awk '!x[substr($0,1,16)]++'
Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten