Debian: DIG Schnellübersicht

0
Das DIG Ausgabeformat
dig blog.cscholz.io
; <> DiG 9.3.4 <> blog.cscholz.io
;; global options:  printcmd

Die ersten beiden Zeilen zeigen Informationen über die DIG Version sowie die globale(n) Option(en) printc,d

;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 39718
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 1, AUTHORITY: 3, ADDITIONAL: 0

Diese Zeilen geben technische Informationen über die Antwort des DNS-Servers.
+[no]comments blendet diese aus.

;; QUESTION SECTION:
;blog.cscholz.io.

Hier zeigt uns DIG nochmal unsere eigentliche Abfrage. +[no]question blendet es aus.

;; ANSWER SECTION:
blog.cscholz.io.               83252   IN      A       82.210.7.84

Dieser Abschnitt ist die Antwort auf die DNS Abfrage. +[no]answer blendet diese aus.

;; AUTHORITY SECTION:
blog.cscholz.io.               83252   IN      NS      ns3.nstool.de.
blog.cscholz.io.               83252   IN      NS      ns1.nstool.de.
blog.cscholz.io.               83252   IN      NS      ns2.nstool.de.

Die authority section listet die Authorisierten DNS Server für die abgefragt Domain auf.
+[no]authority blendet diese aus.

;; ADDITIONAL SECTION:
ns1.domain.tld.           171551  IN      A       xxx.xxx.xxx.xxx
domain.tld.         2351    IN      A       xxx.xxx.xxx.xxx
domain.tld.         2351    IN      AAAA    ipv6-format

Je nach Server gibt es an dieser Stelle noch eine ADDITIONAL SECTION die wie folgt aussehen kann.
+[no]additional blendet diese aus.

;; Query time: 1 msec
;; SERVER: 127.0.0.1#53(127.0.0.1)
;; WHEN: Thu Oct  4 10:24:40 2007
;; MSG SIZE  rcvd: 103

Am Ende stehen dann noch Statistik Informationen. +[no]stats blendet diese aus.

spezielle DNS Abfragen 

DIG Kurzabfrage

dig blog.cscholz.io +short
82.210.7.84

MX Record Abfrage

dig mx blog.cscholz.io +short
10 mail.blog.cscholz.io.

Abfrage mit mehr Informationen

dig blog.cscholz.io +multiline +noall +answer
blog.cscholz.io.               82684 IN A 82.210.7.84
 

Reverse Lookup

dig -x blog.cscholz.io; <> DiG 9.3.4 <> -x blog.cscholz.io
;; global options:  printcmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NXDOMAIN, id: 5991
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 0, AUTHORITY: 1, ADDITIONAL: 0
 
;; QUESTION SECTION:
;de.o-o-s.in-addr.arpa.         IN      PTR
 
;; AUTHORITY SECTION:
in-addr.arpa.           10779   IN      SOA     a.root-servers.net. dns-ops.arin.net. 2007100316 1800 900 691200 10800
 
;; Query time: 0 msec
;; SERVER: 127.0.0.1#53(127.0.0.1)
;; WHEN: Thu Oct  4 10:34:56 2007
;; MSG SIZE  rcvd: 106

expliziet einen bestimmten DNS Server abfragen

dig @127.0.0.1 blog.cscholz.io

Links:
man dig

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten