export ad user

0

Es gibt zwei Möglichkeiten eine Liste aller Domain Benutzer zu erstellen.

dsquery

Mit dsquery können – wie der Name schon sagt Ads Abfragen getätigt werden. Für einen Export der Benutzer sowie Ihrer E-Mail Adressen sieht der Befehl wiefolgt aus

dsquery.exe * -domain <domain.tld> -limit 0 -filter "(&(objectCategory=person)(objectClass=user)(mail=*))" -attr samaccountname name mail > c:<domain.tld>_ad_export.txt

csvde

csvde hat gegenüber dsquery den Vorteil, dass es die Ausgabefelder durch Trennzeichen abtrennt. was eine automatisierte Verarbeitung erleichtert.

csvde.exe -d "DC=<domain>,DC=<tld>" -r "(&(objectCategory=person)(objectClass=user)(mail=*))" -l samaccountname,name,mail -f "c:<domain.tld>_ad_export.csv"
Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten