Exchange 2007: TNEF Probleme mit GroupWise

0

Exchange 2007 konvertiert verwenden in E-Mails TNEF (Transport Neutral Encapsulation Format) zur Darstellung, was beim Versand von E-Mails über Exchange an Novell Groupwise zu Probleme führt. Das problem an sich ist bereits 2007 im Novell Forum angesprochen worden.

TNEF führt bei Novell GroupWise dazu, dass Anhänge den Dateinamen tnef.001, tnef002 usw. tragen und der user anhand der Datei bzw. der Dateiendung nicht mehr eindeutig erkennen kann mit welche Dateitypen er es gerade zu tun hat. Dieses Problem lässt sich jedoch lösen, indem man etweder für alle ausgehden E-Mails die TNEF Formatierung entfernt oder für die Kunden mit Novell GroupWise eine eigene Remote-Domäne erstellt, für die die TNEF Konvertierung entfernt wird.

Anlegen kann man die Remotedomäne per mmc, tnef muss jedoch per powershell disabled werden.

Set-RemoteDomain -identity "*.kundendomain.tld" -TNEFEnabled $false

Nähere Informationen erhalten Sie untern folgenden Links

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten