Exchange: in der GAL ausgeblendetes Postfach einbinden

0

Ein Postfach, das in der GAL (Global-Address-List) nicht angezeigt wird, kann über den Namen bzw. die E-Mail Adresse auch nicht in Outlook eingebunden werden.

Man kann es dennoch über den LegacyExchangeDN einbinden. Diese erhält man am einfachsten über die Powershell

Add-Type -AssemblyName System.DirectoryServices.AccountManagement
$ct = [System.DirectoryServices.AccountManagement.ContextType]::Domain

$user = [System.DirectoryServices.AccountManagement.UserPrincipal]::FindByIdentity($ct, "domainusername")
$user.GetUnderlyingObject().legacyExchangeDN

Als Ausgabe erhält man den LegacyExchangeDN, den man als Postfachnamen verwenden kann, um das Postfach in Outlook einzubinden.

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten