Exchange 2007: Öffentliche Ordner DB kann nicht entfernt werden

1

Eigentlich wollte ich gerade „nur mal eben“ meinen Exchange 2007 Testserver deinstallieren und hab auch brav alle Postfächer, Connectoren etc. entfernt. Doch das Setup war der Meinung, dass die Öffentliche Ordner DB noch Replikate enthält.

Also hab ich versucht diese zu verschieben –  natürlich erst nachdem ich die bereits gelöschten Connectoren neu eingerichtet hatte *grmpf*

.MoveAllReplicas.ps1 -Server dcex02 -NewServer dcex01

Keine Rückmeldung, doch das Setup war der Meinung es hätte sich nix verändert. Also hab ich die „Second Storage Group“ direkt über adsiedit (Windows 2003 Support Tools x32, x64) entfernt

configuraton - services - microsoft exchange - Organisationsname - Administratove Gruppen - ex2k7 Administrative Gruppen - servers - mein Server - storage group

dort den Eintrag für die „Second Storage Group“ entfernt – und siehe da, ich kann den Server nun auch deinstallieren. 😉

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

1 Kommentar

Antworten