AD: additional account info

3

Mit der Installation des Windows 2003 Ressource Kit und der Registrierung ist es möglich, sich weitere Benutzerinformationen über das AD anzeigen zu lassen.

Registrierung der DLL: regsvr32 %systemroot%system32acctinfo.dll

De-Registrierung der DLL: regsvr32 /u %systemroot%system32acctinfo.dll

additional_account_info_2.jpg

additional_account_info_1.jpg

Um sich die Logonzeiten der User anzeige zu lassen kann auch das Tool True Last Logon hilfreich sein

Links:

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

3 Kommentare

  1. Pingback: Windows 2003: Outlook Profil remote vom Terminalserver löschen auf .: blog.cscholz.io :.

  2. Pingback: SID History anzeigen | .: blog.cscholz.io :.

  3. Pingback: Windows Server 2003: Outlook Profil remote vom Terminalserver löschen | >> itk for everybody

Antworten