Windows 7: WLAN vor der Anmeldung verbinden

0

Mobiles Arbeiten hat viele Vorteile, jedoch in Unternehmen auch ein gravierendes Problem. Ist der Rechner Mitglied einer Domäne, findet ohne LAN-Anschluss eine lokale Anmeldung statt. Somit laufen keine Login-Scripte, es werden keine Richtlinien angewandt und auch das Kennwort wird nicht geprüft (siehe "Windows Anmeldung mit cached credentials").

Nun bin ich heute per Zufall hier auf eine Lösung des Problems gestoßen 🙂

  •  Verbindung zum WLAN aufbauen
  • Name des WLANs auslesen
netsh wlan show profile

wlan

  • Mittels regedit unter HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionRun einen neuen Eintrag nach folgendem Muster erstellen und anschließend testweise den Rechner neustarten

%comspec% /c netsh wlan connect name="Christians iPhone"
  • Es ist auch möglich, dass ganze per GPO zu verteilen: Computer Config > Preferences > Windows Settings > Registry

Nachtrag (01.04.2014)

Das ganze funktioniert anscheined nur mit WLAN Profilen, die manuell eingerichtet wurden. Per GPO verteile WLAN-Profile werden anscheinend nicht richtig verbunden.

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten