Windows 2008: Failover Cluster Manager File Share Witness verschieben

0

Bei der Einrichtung eines Exchange 2007 CCRs wird auch ein "File Share Witness benötigt um ein split-brain zu verhindern. Möchte man dieses nachträglich verschieben, ist es mit Windows 2008 per GUI relativ problemslos möglich.

Man geht über den "Failover Cluster Manager und stellt das Quorum auf "Node Majority" um:


 

Anschließend öffnet man den Assistenten erneut und richtet wieder ein "File Share Witness" ein. Dieses mal mit dem neuen Pfad.

asdad

Ob alles sauber geklappt hat sieht man einerseits im "Failover Cluster Manager" bzw. am Share für das FSW, da dort jetzt ein Unterordner erstellt worden sein sollte.

Wer ganz sicher gehen möchte, kann auch den Cluster einmal schwenken und sich anschließend ein Cluster.log erstellen lassen…

C:>cluster log /g
Generating the cluster log(s) ...
The cluster log has been successfully generated on node 'NodeA'...
The cluster log has been successfully generated on node 'NodeB'...

… in dem dann ein entsprechender Eintrag zu finden sein sollte:

%windir%ClusterReportsCluster.log
File Share Witness : Beginning arbitration ...
File Share Witness <File Share Witness>: Opening file \ServerShare7940f23a-3b90-458a-9198-0da104a7a1abWitness.log.
File Share Witness <File Share Witness>: Attempting to lock file \ServerShare7940f23a-3b90-458a-9198-0da104a7a1abWitness.log, try 1 of 30.

 

 

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten