Windows 2000/XP Offline-Synchronisierung neu initialisieren

0

Bei aktivierter Offline Synchronisierung kommt es manchmal nach einem Synchronisierungsversuch bei geöffnete Dateien zu einer Fehlermeldung

"Offline Dateien (xxxx) Die Offline Änderungen an (xxxx) konnten nicht wieder integriert werden Falscher Parameter".

Dieses Problem lässt sich i.d.R. ohne das löschen der offline Dateien wieder beheben. Und zwar ist es möglich den Offline Dateicache neu zu initialisieren. Dazu geht man im Windows Explorer über [Extras] – [Ordneroptionen] – [Offlien Dateien] und klickt bei gedrückter [Strg] + [Shift] Taste auf Dateien löschen. Daraufhin erscheint eine ABfrage ob der Cache wirklich neu initialisiert werden soll. Wird dies mit [OK] bestätigt sollte der Offline-Datecache nach einem Reboot wieder synchronisiert sein.

    

! ! Achtung: Änderungen an Offline Dateien die noch nicht synchronisiert wurden gehen verloren.

Link: Offline Dateien verschieben

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten