Ubuntu 9.04: z61m Webcam installieren

3

Ubuntu 9.04 erkennt die im lenovo z61m integrierte Webcam leider nicht von Hause aus, jedoch ist nicht besonders viel Aufwand nötig um die Kamera zu installieren. Als erstes sollte man nachschauen, ob die Kamera im Notebook auch die ist, auf die diese Anleitung zugeschnitten ist.

lsusb
Bus 001 Device 009: ID 0c45:627b Microdia PC Camera (SN9C201)
Bus 001 Device 005: ID 0424:2502 Standard Microsystems Corp.
Bus 001 Device 008: ID 1058:1100 Western Digital Technologies, Inc.
Bus 001 Device 007: ID 2040:5200 Hauppauge
Bus 001 Device 004: ID 1b1c:0a10  
Bus 001 Device 002: ID 0409:005a NEC Corp. HighSpeed Hub
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 005 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 004 Device 002: ID 0483:2016 SGS Thomson Microelectronics Fingerprint Reader
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 002 Device 002: ID 046d:c03e Logitech, Inc. Premium Optical Wheel Mouse
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub

Ist dies eine Microdia Kamera, so gehts weiter. Als erstes benötigen wir noch einige Pakete:

apt-get install curl git-core gitk git-gui git-doc cheese

Nun bauen wir uns die Module zusammen

git clone http://repo.or.cz/r/microdia.git
cd microdia
make

Sollte beim compilieren ein Error 127 auftauchen, kann dieser ignoriert werden Jetzt laden wir die Module Probeweise.

modprobe videodev
modprobe compat-ioctl32
insmod sn9c20x.ko

Um zu sehen, ob die Kamera auch ansprechbar ist, haben wir am Anfang das Programm cheese mit installiert. Dieses starten wir nun über Anwendung – Grafik – Cheese. Sollte die Kamera ein Bild liefernn, können wir die Treiber noch fest hinterlegen, so dass diese beim Systemstart mitgeladen werden.

sudo cp sn9c20x.ko /lib/modules/`uname -r`/kernel/drivers/media/video/usbvideo/
sudo depmod -a
Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

3 Kommentare

Antworten