MS: Domainwechsel mit Windows Media Center Edition 2005

0

Windows XP Media Center Edition unterscheidet sich nur geringfügig von der reinen Windows XP Version. Ein Unterschied ist, dass die MCE sich nur während der Installation in eine Domäne integrieren lassen. Im Internet sind seitens Microsoft wiedersprüchliche Angaben zu finden ob sich die MC Edition auch nachträglich noch in eine Domäne integrieren lässt.

Wer dies versucht muss leider feststellen, dass die Domainauswahl ausgegraut ist. Diese lässt sich dennoch relativ leicht wieder aktivieren. Dazu muss folgender Reg-Key gesetzt werden.

HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMWPAMedCtrUpg
 "IsLegacyMCE"=dword:00000001

Das einzig knifflige ist, dass dieser Key im laufenden Betrieb geschützt ist. Es bleibt einem also nur die Option das System mit einer LiveCD zu booten (BartPE) um dann das System-Reg file c:windowssystem32configsystem als hive zu laden und den Wert zu ändern.

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten