Ich bin seit jeher Windows-Nutzer. Wie im letzten Artikel geschrieben, habe ich mir ein MacBook gegönnt. Da ich unter Windows viel mit Tastenkombinationen arbeite, anbei die für mich wichtigsten mit entsprechender Übersetzung in die Mac-Welt. Dort, wo es keinen native Shortcuts von macOS gibt, greife ich auf Drittanbieter-Software zurück.

    Apple Tastenübersicht

    Zur Erläuterung vorab die verwendeten Apple-Tasten:

    • ⌘ – Befehlstaste
    • ⌥ – Wahltaste / Alt-Taste
    • ⇧ – Umschalttaste / Shift-Taste
    • ⌃ – Control-Taste

    Shortcutvergleich

    Beschreibung Shortcut

    Windows

    MacOS

    Workaround

    Systemweit

    Computer sperren

    Windows + L

    ⌃ + ⌘  + Q

     

    Desktop anzeigen

    Windows + M

    ⌘ + F3

     

     

    Anwendung schließen

    Alt+F4

    ⌘ + Q

     

     

    Screenshot
    (gesamter Bildschirm)

    Druck

    ⌘ +  ⇧ + 3

     

     

    Screenshot
    (ausgewählten Fenster)

    Windows + ⇧ + S

    ⌘ +  ⇧ + 4

     

     

    Fenster maximieren

    Alt + Leertaste
    Danach x drücken

    Zusatzapp

    Rectangle: ⌘ + ⌥ + Enter

    Fenster minimieren

    Alt + Leertaste
    Danach m drücken

    ⌘ + m

     

    Fenster auf zweiten Monitor verschieben

    Alt + ⇧ + Pfeiltasten (Links/Rechts/Rauf/Runter)

    Nicht bekannt

    Rectangle: ⌘ + ⌥ + Pfeiltasten
    (Links/Rechts/Rauf/Runter)

    Startmenü / Launchpad

    Windowstaste

    Nicht voreingestellt. Kann nachträglich in den Systemeinstellungen > Tastatur > Kurzbefehle eingerichtet werden

     

    Systemweite Suche

    Nicht bekannt

    ⌘ + Leertaste

     

    Taskmanager öffnen

    Strg + ⇧ + Esc

     

     

    Explorer/Finder

    Datei umbenennen

    F2

    Enter

     

    Datei Ausschneiden

    Strg + x
    Strg + v

    ⌘ + c
    ⌘ + ⌥ + v

     

    Datei/Ordner öffnen

    ⌘ + O

     

    Eigenschaften eines Objekts öffnen

    Alt + ⏎

    ⌘ + i

     

    Text

    An Zeilenanfang springen
    (außer Terminal)

    Pos1

    ⌘ + Pfeil nach links

     

    An Zeilenende springen
    (außer Terminal)

    Ende

    ⌘ + Pfeil nach rechts

     

    Wortweite im Text bewegen

    Strg + Pfeiltaste

    ⌥ + Pfeiltaste

     

    Quellen

    Leave A Reply