Exchange 2007: Raumpostfächer konfigurieren

0

Ab Exchange 2007 gibt es spezielle Postfachtypen die Räume oder Ressourcen repräsentieren. Über die GUI unterscheiden sich die Eigenschaften der Postfächer nicht wirklich von denen "normaler" Benutzerpostfächer. Über die Powershell lassen sich jedoch über spezielle cmdlets einige nützliche Optionen konfigurieren

Um sie alle Eigenschaften eines Raumpostfaches bzw. des Kalenders anzeigen, kann folgendes cmdlet verwendet werden:

Get-MailboxCalendarSettings "Testraum 123" | fl

Nun möchte man evtl. die Anfragen an das Raumpostfach nicht nur unter Vorbehalt akzeptieren, sondern automatisch annehmen lassen, solange diese sich nicht mit einem bereits akzeptierten Termin überschneiden.

Set-MailboxCalendarSettings -Identity "Testraum 123" -AutomateProcessing AutoUpdate -DomainController ServerDC1

Es kann nun jedoch auch notwendig sein, dass die Kontrolle der Termine an einzelne Personen delegiert wird um die entsprechenden Anfragen evtl. Priorisieren zu können.

Set-MailboxCalendarSettings -Identity "Testraum 123" -AutomateProcessing AutoUpdate -ResourceDelegates "MUSTERMANN Max" -AllBookInPolicy:$false -AllRequestInPolicy:$true -DomainController ServerDC1

In diesem Fall werden alle Anfragen zur Raumbuchung an "Max MUSTERMANN" weitergeleitet durch den sie dann akzeptiert werden müssen. Es muss ebenfalls die automatische Annahme auf Annahme unter Vorbehalt zurück gestellt werden.

Je nach Einstellung, muss evtl. nocht ForwardRequestToDelegates aktiviert werden:

Set-MailboxCalendarSettings "Testraum 123" -ForwardRequestsToDelegates:$true  -DomainController ServerDC1

Um eine Übersicht über alle Einstellungen der einzelnen Raumpostfächer zu erhalten, kann folgender Befehel verwendet werden:

Get-Mailbox -DomainController ServerDC1 -Server ServerMBX1-RecipientTypeDetails RoomMailbox | select Identity, ResourceDelegates, AutomateProcessing, ResourceDelegates, AllBookInPolicy, AllRequestInPolicy

Und als i-Tüpfelchen lässt sich dann noch der Text an die automatische Antwort auf Terminanfragen anpassen, um den Mitarbeitern mit zu teilen, dass die Anfragen manuell genehmigt werden uns es evtl. zu Verzögerungen dadurch kommen kann.

Set-MailboxCalendarSettings -DomainController ServerDC1 -Identity "Testraum 123" -AddAdditionalResponse:$true -AdditionalResponse:"Die Verwaltung der Terminafrange obliegt den Mitgleidern der Gruppe XYZ. Bei Fragen diesbezüglich wenden Sie sich bitte an eine der Personen"

Links:

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten