Exchange 2007: Öffentliche Ordner DB entfernen

0

Um die Replication von öffentliche Ordner zu verwalten oder zu bearbeiten, liefert Microsoft einige Scripte, die sich im Installationsverzeichniss unter "Scripts" befinden

Replicas verschieben

Wenn man nur einen Exchange Server hat, kann man einfach alle öffentlichen Ordner von einem Server auf einen anderen verschieben.

.MoveallReplicas.ps1 -Server ExchangeA -NewServer -ExchangeB

 Diese Methode funktioniert jedoch nicht, wenn man mehrere Server für öffentliche Ordner hat und lediglich einen Server aus der Replikationsliste entfernen möchte.

Replikationsserver dediziert setzten

Eine weitere Möglichkeit wäre, die Liste der Replikationsserver für alle Ordner neu zu definieren:

get-PublicFolder "" -recurse | Set-PublicFolder -Replicas (ServerAPF1-SG1-ServerA",ServerBPF1-SG1-ServerB")

Doch hierbei wird jeder öffentliche Ordner auf diese beiden Server repliziert. Hat man nun unter Umständen öffentliche Ordner, die nicht auf allen Servern liegen, muss man zur vorhandenen Liste einen Server hinzufügen bzw. entfernen.

Server zu Replica-Liste hinzufügen

.AddReplicaToPFRecursive.ps1 -TopPublicFolder "'OrdnerXYZ" -ServerToAdd ServerA -Server Server_to_write_change

Server uas Replica-Liste entfernen

Für das entfernen eines Servers aus der Replikationsliste, bietet Microsoft ebenfalls ein Script an

.RemoveReplicaFromPFRecursive.ps1 -Server "Server_to_write_change" -TopPublicFolder "OrdnerXYZ" -ServerToRemove "ServerA"

Noch vorhandene Replikate anzeigen

Wenn man nun der Meinung ist, man einen zu deinstallierenden Server in allen Ordnern aus der Replica-Liste entfernt, kann es dennoch sein, dass die Deinstallation mit dem Hinweis scheitert, dass doch noch Replikate auf diesem Server vorhanden sind. Ursache hierfür kann entweder sein, dass die öffentlichen Ordner noch nicht vollständig auf den neuen Server repliziert sind, oder das der zu entfernende Server tatsächlich noch in einer Replica-Liste steht.

Für beide Fälle kann man das cmdlet "Get-PublicFolderStatistics -Server" verwenden. Es zeigt die noch übrigen Elemente von Öffentlichen Ordnern auf einem entsprechenden Server an. Bei allen Ordner, die durch das cmdlet nocht aufgelistet werden, steht der entsprechende Server noch in der Replica-Liste und muss noch entfernt werden

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten