Debian: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

0

Erster Versuch:

apt-get remove --purge mailtrace-daemon
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut
Statusinformationen werden eingelesen... Fertig
Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
  mailtrace-daemon
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 1 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
1 nicht vollständig installiert oder entfernt.
Nach dieser Operation werden 233 kB Plattenplatz freigegeben.
Möchten Sie fortfahren [J/n]? j
(Lese Datenbank ... 48199 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Entfernen von mailtrace-daemon ...
insserv: usage: insserv [[-r] init_script|init_directory]
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von mailtrace-daemon (--remove):
Unterprozess installiertes post-removal-Skript gab den Fehlerwert 1 zurück
configured to not write apport reports
                                      Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
mailtrace-daemon
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (1)

Zweiter Versuch:

dpkg --remove --force-all  mailtrace-daemon
(Lese Datenbank ... 48199 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Entfernen von mailtrace-daemon ...
insserv: usage: insserv [[-r] init_script|init_directory]
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von mailtrace-daemon (--remove):
Unterprozess installiertes post-removal-Skript gab den Fehlerwert 1 zurück
Fehler traten auf beim Bearbeiten von:
mailtrace-daemon

Lösung:

cd /var/lib/dpkg/info
rm mailtrace-daemon.*
dpkg --remove --force-all  mailtrace-daemon
Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten