Andoid: Fullbackup erstellen

0

Google bietet für Android ein SDK an, mit dem sich die Geräte auch sichern lassen. Um eine Sicherung durchzuführen, muss zuerst der notwendige Treiber für das Geräte installiert werden.

Nun kann das Handy per USB angeschlossen und das das SDK zuerst heruntergeladen werden: http://developer.android.com/sdk/index.html

Anschließend muss auf dem Android Gerät in den Einstellungen unter Entwickler Tools das USB-Debugging aktiviert werden.

Nach dem entpacken wechselt man mit einer cmd mit Administratorrechten in das Verzeichnis sdkplatform-tools. Aus diesem Verzeichniss heraus, kann man anschließend eine Sicherung starten bzw. eine erstellte Sicherung wiederherstellen.

adb backup -apk -shared -all -f backup.ab
adb restore backup.ab

Die Sicherung/Wiederherstellung muss auf dem Gerät jeweils bestätigt werden.

Da ich selber gerne immer ein Feedback haben möchte, ob eine Anwendung noch läuft, habe ich für adb mal Google befragt und folgendes gefunden:

adb logcat
Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten