Windows XP: CD/DVD-Laufwerk wird nicht korrekt erkannt

0

Zeigen die CD-Laufwerke im Gerätemanager ein gelbes Ausrufezeichen mit Code 19, 31, 32, 39 oder 41 an oder sind gar nicht mehr vorhanden, kann man den Fehler vielleicht wie folgt beheben:

Man löscht in der Registry unter

HKEY_LOCAL_MACHINE SYSTEM CurrentControlSet ControlClass {4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318} 000 (X)

für das entsprechende Laufwerk
alle Einträge mit dem Wortlaut LowerFilters und UpperFilters. Zur Sicherheit sollte man die betreffenden Zweige vorher als BackUp exportieren. Möglicherweise funktionieren dann einige Anwendungen nicht mehr, da auch sie ihre Filtertreiber hier hinzufügen.

Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

Antworten