Linux: amavisd-new whitelisting

3

In den Artikeln "Postfix: whitelisting" sowie "Postgrey: Empfänger Adresse whitelisten" habe ich bereits beschrieben, wie man Sender bzw Empfänger oder ganze Domains whitelisten kann, wobei mir gerade aufgefallen ist, dass ich noch keinen Eintrag zum Whitelisting in Amavisd-new habe.

In Amavisd-new können in der aktuellen Version (1:2.6.4-3) mittels read_hash weitere Dateien in die Konfigurationsdateien eingebunden werden. Da ich denke, dass jeder, der in amavisd-new ein whitelisting einrichten möchte, sich auch etwas mit Linux bzw. amavisd-new auskennt, gehe ich nicht besonders tief auf die Einstellungen ein… ich denke sie sind selbsterklärend 😉

$MYHOME = "/var/lib/amavis";

[...]

# global whitelist for sender domains or email addresses
read_hash(%whitelist_sender, "$MYHOME/filter/whitelist_senderdomain");
# global blacklist for sender domains or email addresses
read_hash(%blacklist_sender, "$MYHOME/filter/blacklist_senderdomain");
# spam lovers per recipient domain
@spam_lovers_maps = ( read_hash("/$MYHOME/filter/spamlovers"), "." );
# whitelisting per domain
$per_recip_whitelist_sender_lookup_tables = {
   '.domainA' => read_hash("$MYHOME/filter/whitelist_sender_for_domainA.de"),
   '.domainB' => read_hash("$MYHOME/filter/whitelist_sender_for_domainB.de"),
   '.domainC' => read_hash("$MYHOME/filter/whitelist_sender_for_domainC.net") };
Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

3 Kommentare

  1. Kuehler Guido am

    Danke für die ausführlichen Samples!

    Bezüglich dem nachfolgenden Part haben wurden wir jedoch bisher mit einen von uns nicht lösbaren Problem konfrontiert. Werden in den besagten Files domains oder Adressen im Format name@domain.com verwendet ist alles ok sobald die zu whitelistende Email-Adresse im lokalen Part einen Punkt firstname.lastname@domain.com hat scheitern wir mit allen unseren Versuchen diese im externen File whitelisten zu lassen! Gibt es diesbezüglich einen Tip? Es kann leider nicht die gesamte Absender-Domain in die Whitelist aufgenommen werden!

    # whietlisting per domain
    $per_recip_whitelist_sender_lookup_tables = {
    ‚.domainA‘ => read_hash(„$MYHOME/filter/whitelist_sender_for_domainA.de“),
    ‚.domainB‘ => read_hash(„$MYHOME/filter/whitelist_sender_for_domainB.de“),
    ‚.domainC‘ => read_hash(„$MYHOME/filter/whitelist_sender_for_domainC.net“) };

  2. Kuehler Guido am

    Danke für den raschen Tip!
    Dort waren wir schon, wir haben auch schon die verschiedensten How-Tos im Web durchsucht. In der amavisd.conf direkt ist es auch kein Problem Beispielsweise Softblacklistings mit firstname.lastname@domain.com zu definieren, das Problem tritt erst auf wenn man diese mittels read_hash aus einen externen File einliest.

Antworten