Debian: tar Archiv beim erstellen splitten

1

Um ein Tar.gz-Archiv bei der Erstellung zu splitten lässt man den Parameter -f für den Dateinamen weg und piped statt dessen die Ausgabe an split, wo die Datei dann in entsprechende Große Dateien aufgeteilt wird.

tar cvz /meine/daten | split -b700m - meinedaten.tar.gz.split.

Um das ganze wieder zu entpacken geht es genau anders herum

cat meinedaten.tar.gz.split.* | tar xvz
Teilen.

Über den Autor

Seit der Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (2002-2005) bei der DaimlerChrysler AG, beruflich im Bereich der E-Mail Kommunikation (Exchange, Linux) sowie des ActiveDirectory, mit entsprechenden Zertifizierungen (MCSE 2003, MCITP Ent.-Admin 2008, MCSE 2012, LPIC 1-3) tätig. Abgeschlossenes Studium zum Master of Science der IT-Management an der FOM sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Aktuell im Projektmanagement tätig.

1 Kommentar

Antworten