Um ein Tar.gz-Archiv bei der Erstellung zu splitten lässt man den Parameter -f für den Dateinamen weg und piped statt dessen die Ausgabe an split, wo die Datei dann in entsprechende Große Dateien aufgeteilt wird.

    tar cvz /meine/daten | split -b700m - meinedaten.tar.gz.split.

    Um das ganze wieder zu entpacken geht es genau anders herum

    cat meinedaten.tar.gz.split.* | tar xvz

    1 Kommentar

    Leave A Reply