Citrix: XenApp Commands Remoting Service konnte nicht gestartet werden

0

In einer Citrix Farm kann es vorkommen, dass der Citrix XenApp Commands Remoting Dienst nach dem Reboot nicht gestartet wird.
Der Eintrag ist im Systemlog mit der EventID 7022 versehen:

The Citrix XenApp Commands Remoting service hung on starting.

Diese Meldung tritt auf, wenn es dem Server nicht gestattet ist sich mit dem Internet zu verbinden.
In meinem Fall handelte es sich um den Data Collector.

Diese Einträge im Systemlog kann man mit einer kleiner Config Datei abstellen.
Hierfür erstellt man eine Textdatei mit folgendem Inhalt:

<configuration>
<runtime>
<generatePublisherEvidence enabled="false"/>
</runtime>
</configuration>

Die Datei muss im Anschluss den Namen Citrix.XenApp.Commands.Remoting.Service.exe.config haben und unter "C:Program FilesCitrixXenApp Commands" abgelegt werden.
Zum Schluss wird nur noch der Dienst Citrix XenApp Commands Remoting neugestartet.

Teilen.

Über den Autor

Antworten