Active Directory: Änderung von Logonskripten

0

Es gibt Windows Domänen, in denen jeder User sein eigenes Logonskript besitzt.
Kommt es zu einer Serverumstellung, bei der Domänencontroller ausgetauscht werden, ist es sehr aufwändig die Logonskripte manuell anzupassen.
Abhilfe schafft hier das nützliche Tool Fart. Mit diesem Tool besteht die Möglichkeit, Logonskripte in einem Verzeichnis relativ komfortabel und schnell zu ändern.
Man kopiert die Datei fart.exe in "C:Windowssystem32" und öffnet im Anschluss die Eingabeaufforderung.

Die Syntax lautet wie folgt:

fart -i -r -w \Server1netlogonuserbatches*.cmd "\Server1"  "\Server2" >>C:server1.log -p


Der Parameter "-p" steht in diesem Fall für "preview". Im Preview Mode werden die geplanten Änderungen im entsprechenden Logfile angezeigt (aber nicht durchgeführt).
Entfernt man den Parameter "-p", werden die Änderungen durchgeführt.

 

Teilen.

Über den Autor

Antworten